Angel Tricks
Angel Tricks
Willkommen und Petri Heil
Willkommen und Petri Heil

Fisch richtig ausnehmen

Du hast nun deinen Fisch wie im Kapitel Fisch töten erklärt getötet.Nun ist es an der Zeit den Fisch so effizient als möglich auszunehmen. Bitte beachte im Vorhinein, dass der Fisch wiederum sehr fest gehalten werden muss und das Du die Klinge deines Messers nicht zu tief ansetzt, da sonst u.a. die Galle verlezt wird und das Fleisch dadurch verunreinigt wird. Sollte dies doch geschehen ist es kein Grund zur Besorgniss. Wasch den Fisch nur sehr gründlich aus.

Der Herzstich wurde erfolgreich gemacht, und der Fisch befindet sich nun auf den Rücken. Drück das scharfe Messer im Bereich des Afters in den Fisch und schneide entlang des Bauches bis hin zum Hezstich, den Fisch auf. Ist dieser Schnitt gemacht, geht es daran die Innerein zu entfernen. Diese lassen sich ganz einfach mit der Hand entfernen. Nach mehrmaligen ausnehmen von Fischen wirst du auch immer mehr Übung bekommen und dies in Kurzer Zeit schaffen.

Nicht zu vergessen ist natürlich auch das Entschuppen des Fisches. Hierfür fährst Du mit dem Rücken (nicht die Schneide) deines Messers entgegen der Schuppen! Diese lösen sich dann meist recht angenehm vom Fisch ab. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Inhalt geschützt durch Angel-Tricks.eu